Unser Programm steht!

So, geschafft. Aus den Ideen der GLU-Gemeinderäte und der Kandidat*innen haben wir ein Programm gezimmert. Wir haben die Prämisse „Global denken, lokal handeln“ fortgeführt. Wir haben die aktuellen Erkenntnisse zum Klimawandel betrachtet und daraus unsere Forderungen entwickelt oder angepasst.

Unser Wahlprogramm wurde am 29. April um 20 Uhr in gedruckter Form im Nebenzimmer des Gasthaus Krone in Friesenheim vorgestellt. Die Presse wird darüber berichten.

Du kannst unser Programm auch jetzt schon online lesen:

Wahlprogramm 2019 der GLU – bitte klicken!

Wir werden uns anstrengen, die Forderungen im Gemeinderat durchzubringen. Wie die Vergangenheit gezeigt hat, reichen dafür 4 Sitze nicht unbedingt aus. Daher: unterstütze unsere Arbeit am 26. Mai 2019 mit deinen 22 Stimmen.

Wähle ökologisch nachhaltig für Friesenheim. Wähle GLU!

Unsere Kandidat*innen:

Foto: See mit Enten, im Hintergrund Ufer mit Bäumen, blauweißer Himmel

Wer unsere Liste noch nicht im blickpunkt der Gemeinde Friesenheim entdeckt hat, hier schon mal die Namen in alphabetischer Reihenfolge:

Weitere Informationen zu unseren Kandidat*innen in Kürze hier auf der Webseite unter „Kandidatinnen“ oder automatisch per Newsletter.

Das grüne Wahlprogramm

Wir sind den letzten Zügen um unsere und auch Ihre Ideen für eine generationenverträgliche Politik der kommenden fünf Jahre in der Gemeinde zu formulieren.

Es rauchen die Köpfe, es qualmen die Tasten, 
doch was bleibt uns übrig, ohne zu copy and pasten!
Wir wollen Akzente für Gemeinde und Natur,
da braucht es viel Zeit und Hirn pur.