Thilo Nietzschmann: Bildung, Infrastruktur, Umweltschutz.

Jahrgang 1972, verheiratet, 2 Kinder, Produktmanager im Maschinenbau.

Meine Intention

Zukunftsthemen wie Umweltschutz, Infrastruktur, Bildung, die auch die nächsten Generationen betreffen, sind an Wichtigkeit nicht zu übertreffen.

Zur kommenden Wahl am 26. Mai 2019 kandidieren 22 Bürgerinnen und Bürger auf der Liste der GLU für den nächsten Gemeinderat. Auch in den kommenden 5 Jahren wollen wir die Gemeinde zu einer ökologisch nachhaltigen, vielleicht sogar klimaneutralen Gemeinde weiterentwickeln. Unsere Forderungen haben wir in unserem aktuellen Wahlprogramm zusammengefasst und online gestellt.

Gib uns am 26. Mai deine 22 Stimmen

Wähle am 26. Mai 2019 die GLU. Du hast 22 Stimmen für 22 Gemeinderäte. Wir stellen 22 Kandidatinnen und Kandidaten. Hilf mit deinen Stimmen Friesenheim zu einer klimaverträglichen, CO2-neutralen Gemeinde zu entwickeln.

Am 26. Mai GLU wählen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.