GLU-Anträge vom 8.5.2019

Die GLU-Fraktion stellte am 08.05.2019 einen Antrag an die Gemeindeverwaltung zur Straße „Am Dorfgraben“ in Friesenheim.

„Im Zusammenhang mit der Neugestaltung des Schulhofes der Grundschule Friesenheim stellt die GLU-Fraktion den Antrag, die Straße „Am Dorfgraben“ zur verkehrsberuhigten Zone auszuweisen. Dies dient zur größeren Sicherheit der Schüler und auch der behinderten Menschen, die den geplanten behindertengerechten Zugang auf der Südseite des Schulhofes benutzen wollen und dabei diese Zufahrtsstraße zum kath. Kindergarten und zum Georg-Schreiber-Haus überqueren müssen.“

Antrag der GLU vom 8.5.19

Die GLU-Fraktion richtete zudem eine Anfrage an die Gemeindeverwaltung zum Thema Nitratbelastung.

Das Bundeslandwirtschaftsministerium plant auf Drängen der EU-Kommission eine neue, strengere Düngeverordnung, weil ein Drittel der Grundwassermessstellen im Bundesgebiet einen zu hohen Nitratwert aufweist.

Antrag der GLU vom 8.5.19

Die Fraktion der GLU wünscht aus diesem Grund Auskunft darüber, wie hoch die Belastung des Grundwassers an den einzelnen Messstellen auf der Gemarkung Friesenheims  ist.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.